Excel 2007 / 2010 / 2013

Für Privatanwender, Arbeitsgruppen und Organisationen stellt Microsoft Excel ein Produkt dar, dasexcel sowohl auf Seiten der Funktionalität als auch der Technologie keine Wünsche offen lässt. Die Anwender vertrauen seit je her auf Excel sobald es darum geht, auf Informationen zuzugreifen und Geschäftsdaten zu verarbeiten, analysieren und anderen zugänglich zu machen. Allerdings beschränkt sich der Nutzwert von Excel nicht nur auf Bereiche wie Buchführung und Finanzen. denn auch Privatanwender hantieren täglich mit Zahlen, die analysiert, geordnet und anschaulich dargestellt werden müssen.
Auf diesem Hintergedanken aufbauend wurde Excel mit dem Ziel entwicklet, den Zugriff auf Informationen um ein Vielfaches zu vereinfachen – unabhängig davon, ob es sich dabei um eine einfache Berechnung oder eine umfassende Sammlung von aufeinander aufbauenden Arbeitsblättern handelt.
Eines der wichtigsten Ziele bei der Entwicklung von Excel bestand darin, sowohl den Anforderungen der Profi-Nutzer gerecht zu werden als auch die Wünsche der zahlreichen Privatanwender zu befriedigen. Und so bietet Excel den Anwendern eine breite Palette hilfreicher Funktionen, die den Umgang mit einer Tabellenkalkulation um ein Vielfaches erleichtert.
Gleichzeitig erwarten den professionellen Anwender eine ganze Reihe neuer Features, mit denen sich bestimmte Automatismen vereinfachen lassen.

GrundlagenAufbauPivot-TabellenStatistikUmstieg von 2003

Grundlagen

Termine
Tageskurse Excel 2010 / 2013 / 2016 Grundlagen Mi. 23.08.17 + Do. 24.08.17 € 249 08:30 – 16:30 Uhr 16 Std.
Excel 2010 / 2013 / 2016 Grundlagen Mi. 06.09.17 + Do. 07.09.17 € 249 08:30 – 16:30 Uhr 16 Std.
Excel 2010 / 2013 / 2016 Grundlagen  Mi. 25.10.17 + Do. 26.10.17 € 249 08:30 – 16:30 Uhr 16 Std.
Excel 2010 / 2013 / 2016 Grundlagen  Mo. 13.11.17 + Di. 14.11.17 € 249 08:30 – 16:30 Uhr 16 Std.
 Samstagskurse Excel 2010 / 2013 / 2016 Grundlagen  Sa. 21.10.17 + Sa. 28.10.17 € 249 08:30 – 16:30 Uhr 16 Std.
Abendkurs Excel 2010 / 2013 / 2016 Grundlagen  Mi. 04.10.17 – Mi. 01.11.17 € 249 17:00 – 20:00 Uhr
Mittwochs
16 Std.
Grundlagen  
Dauer: 16 Stunden
Empfohlene Vorkenntnisse:
PC-Grundlagenkurs oder gleichwertige Kenntnisse.
Seminarinhalte:
  • Schnellstartleiste
    • Hinzufügen von Symbolen
    • Befehle die NICHT im Menüband sind
    • Über/Unter Menüband
  • Ribbon/Menüband
    • Verhalten bei unterschiedlich breiten Monitoren
    • Ein- / Ausblenden des Menübandes
    • Fehlende Funktionen anzeigen
    • Zuletzt verwendet (Pin-Funktion)
    • Menüband selbst ändern
    • Drucken / Druckvorschau
  • Statusleiste
    • Anpassen
    • Ansichten
    • Zoom
  • Tabellenblätter: einfügen, löschen, umbenennen, einfärben
  • Dateneingabe / Änderung / Cursorsteuerung
    • F2 Taste zum Editieren
    • Tricks für schnelles Bewegen in Tabellen
  • Markieren
    • per Tastatur / Maus
    • Mehrfach
    • Tricks beim Markieren
  • Verschieben und kopieren
    • per Zwischenablage
    • per Drag and Drop
  • Zeilen und Spaltenbreite
    • optimale Breite/Höhe
    • gleichmäßige Breite/Höhe
    • Ausblenden von Spalten/Zeilen
  • Formatierung
    • Ausrichtung
    • Schriftart
    • Rahmen
    • Muster
    • Format übertragen
  • Einfache Formeln
    • Einzeln:   +  –  *  /
    • Eingeben per Maus
    • Punkt vor Strich und Klammern
    • SUMME()
  • Relative und absolute Bezüge
  • Aufzählungen
    • Zahlenfolgen
    • Datumsfolgen
    • Listen
    • Formeln
  • Zahlenformatierung
    • Zahlen mit Beschriftung
    • “positiv, negativ,0“
    • Datum/Zeit
    • Prozent
  • Prozentrechnung
  • Funktionsassistent
    • Bedienung des Assistenten
    • Wenn-Formel
  • Fenster fixieren (Einfrieren)
  • Bedingte Formatierung
  • Seite Einrichten
    • Seitenränder, Querformat, Wiederholungszeilen
    • Schwarzweißdruck, Zeilen/Spaltenüberschriften
  • Kommentare
  • Diagramme

Aufbau

Termine
Tageskurse Excel 2010 / 2013 / 2016 Aufbaukurs Mi. 30.08.17 + Do. 31.08.17  € 319  8:30 – 16:30 Uhr  16 Std.
Excel 2010 / 2013 / 2016 Aufbaukurs Mi. 18.10.17 + Do. 19.10.17  € 319 8:30 – 16:30 Uhr  16 Std.
Excel 2010 / 2013 / 2016 Aufbaukurs Mi. 15.11.17 + Do. 16.11.17  € 319 8:30 – 16:30 Uhr  16 Std.

 

Aufbau  
Dauer: 16 Stunden
Empfohlene Vorkenntnisse:
Excel Grundlagenkurs oder gleichwertige Kenntnisse.
  Seminarinhalte:
  • Ribbon/Menüband
    • Menüband selbst verändern
  • Markieren / Verschieben / Kopieren
    • Schnelles Bewegen + Markieren  per  Doppelklick auf  Rahmen
    • Erweiterte Funktionen beim Markieren per Tastatur
    • Erweiterte Funktionen beim Verschieben per Zwischenablage (Transponieren)
    • Erweiterte Funktionen beim Verschieben per Drag and Drop
  • Formatierung
    • Ausrichtung (Über Auswahl, An Zellgröße anpassen…)
    • Muster (Neue Möglichkeiten im neuen Excel)
    • Formatvorlagen
  • Aufzählungen
    • Eigene Listen erstellen
  • Gliederungen
  • Zahlenformatierung
    • Brüche
    • Bedingungen: [>50]
    • Platzhalter ( _€)
    • Exponenten (10E-15)
    • Wiederholung ( -*  € )
  • Prozentrechnung
  • Rechnen mit Datum und Uhrzeit
  • Funktionsassistent
    • Umgang mit dem Assistenten
    • Wenn-Formel
    • SVerweis / WVerweis
    • Textformeln / Parsing
    • Matrixformeln
  • Relative und absolute Bezüge
  • Bedingte Formatierung mit eigenen Bedingungen
  • Sparklines
  • Namen (festlegen, rechnen)
  • 3D Bezüge
  • 4D Bezüge / Verknüpfung zu externen Mappen
  • Sicherheit
    • Passwörter
    • Zellschutz
    • Arbeitsmappenschutz
    • Gültigkeitsprüfung
    • Freigeben einer Mappe für Netwerkzugriff
  • Dokumentvorlagen
  • Add ins
  • Zielwertsuche
  • Solver
  • Szenario Manager
  • OLE-Objekte
  • Diagrammbearbeitung
    • Trendlinien
  • Formelüberwachung
    • Überwachungsfenster
    • Zirkelbezüge
    • Detektive
    • Spur zum Fehler
  • Filter / Spezialfilter
  • Pivot-Tabellen
    • Pivot Tabellen Grundlagen
    • Pivot Tabellen Feldeigenschaften
    • Pivot Tabellen Aktualisierung

Pivot-Tabellen

Termine
Termine auf Anfrage

Seminarinhalte:

  • Pivot-Tabellen aus Excel-Daten erstellen
    • Daten in Pivot-Tabellen auswerten
    • Pivot-Tabelle aus Excel-Daten erstellen
    • Daten der Pivot-Tabelle filtern
    • Pivot-Tabellendaten mit Datenschnitten filtern
  • Pivot-Tabellen auswerten und anpassen
    • Berechnungsart im Bereich WERTE ändern
    • Wertfelder mit benutzerdefinierten Berechnungen
    • Layout einer Pivot-Tabelle ändern
    • Felder mit zusätzlichen Teilergebnissen auswerten
    • Pivot-Tabellendaten individuell gruppieren
    • Bestimmte Daten in separaten Tabellenblättern anzeigen
    • Berechnete Felder bzw. Elemente nutzen
    • Die Funktion PIVOTDATENZUORDNEN einsetzen
    • Daten einer Pivot-Tabelle aktualisieren
  • Darstellung von Pivot-Tabellen anpassen
    • Vorgefertigte Berichtslayouts und Formate nutzen
    • Pivot-Tabellenbereiche markieren
    • Bedingte Formatierung in Pivot- Tabellen verwenden
    • Einträge innerhalb von Pivot-Tabellen sortieren
    • Eigenschaften von Pivot-Tabellen individuell festlegen
  • Weitere Möglichkeiten, Pivot-Tabellen zu erstellen
    • Pivot-Tabelle aus einer externen Datenquelle erstellen
    • Tabellenbereiche in einer Pivot-Tabelle konsolidieren
  • PivotCharts nutzen
    • Pivot-Tabellendaten in Diagrammen grafisch darstellen
    • PivotCharts erstellen und bearbeiten
  • Daten filtern
    • Mit dem AutoFilter arbeiten
    • Den Top-10-Filter nutzen
    • Grundlagen zum Spezialfilter
    • Suchkriterien für den Spezialfilter
    • Den Spezialfilter einsetzen
  • Alternativen zur Datenanalyse und Auswertung
    • Formeln (Anzahl, Zählenwenn, Summewenn)

Statistik

Termine
Termine auf Anfrage

Seminarinhalte:

  • Einstieg in die Statistik
    • Einführung in die Statistik
    • Statistik- und Analysefunktionen in Excel verwenden
  • Daten zusammenstellen und konsolidieren
    • Tabellenkonsolidierung vorbereiten
    • Umsatzzahlen konsolidieren und auswerten
  • Statistische Maßzahlen
    • Allgemeines zu Häufigkeit und Klassenbildung
    • Häufigkeiten in Excel berechnen
    • Häufigkeiten in einem Diagramm darstellen
    • Mittelwerte berechnen
    • Das arithmetische Mittel in Excel berechnen
    • Das geometrische Mittel in Excel berechnen
    • Quantile in Excel berechnen
    • Allgemeines zu Streuungsmaßen
    • Streuungsmaße in Excel berechnen
    • Streuungsmaße in Excel grafisch darstellen
    • Spannweiten in Excel berechnen
  • Zeitreihenanalyse und Trend
    • Zeitreihen analysieren
    • Trendberechnungen durchführen
    • Linearen Trend in Excel berechnen
    • Exponentiellen Trend in Excel berechnen
    • Trendanalyse und Trendkontrolle
    • Den gleitenden Durchschnitt in Excel berechnen
    • Exponentielles Glätten in Excel
  • Regressionsanalyse
    • Die Regression in der Statistik
    • Lineare Regression
    • Regressionskoeffizienten in Excel berechnen
    • Die Regressionsgerade grafisch darstellen
    • Maße zur Überprüfung der Regression berechnen
    • Das Bestimmtheitsmaß in Excel berechnen
    • Konfidenzintervalle in Excel darstellen
  • Korrelationsanalyse
    • Was beinhaltet die Korrelationsanalyse?
    • Die Kovarianz von Daten
    • Korrelationskoeffizient nach Pearson
    • Rangkorrelationskoeffizient nach Spearman
  • Statistisches Testen
    • Einführung in die Theorie von Parametertests
    • Spezielle Hypothesentests
    • t-Test in Excel durchführen
    • Grundlegendes zur Varianzanalyse
    • Varianzanalysen in Excel berechnen

Umstieg von 2003

Termine
Termine auf Anfrage

Es können im Rahmen des Umsteiger-Seminars nur die Unterschiede zwischen den Programmversionen erklärt werden.Der Kurs erläutert keine Basiskenntnisse in Excel!

Für manche Themengebiete werden diese zwingend vorausgesetzt.

Sind größere Wissenslücken vorhanden, müssen diese zu Lasten des restlichen Kursumfangs nachgeholt werden.

  • Datenaustausch
    • Datentypen / Dateiendungen
    • Kompatibilität mit alten Versionen
  • Ribbon/Menüband
    • Wichtig: Verhalten bei unterschiedlich breiten Monitoren
    • Ein- / Ausblenden durch Doppelklick
    • Fehlende Funktionen anzeigen
    • Zuletzt verwendet (AnPin-Funktion)
    • Schnellzugriff für „Zuletzt verwendet“
    • Menüband selbst ändern Drucken / Druckvorschau
  • Schnellstartleiste
    • Hinzufügen von Symbolen
    • Befehle die NICHT im Menüband sind
    • Über/Unter Menüband
  • Statusleiste
    • Anpassen
    • Ansichten (Kopf/Fußzeile in Layoutansicht)
    • Zoom
  • Bedingte Formatierung
    • Erweiterte Möglichkeiten (Duplikate, Datumsbereiche, …)
    • Symbolsätze
    • Datenbalken
    • Farbskalen
  • Sparklines
    • Linie
    • Säule
    • Gewinn/Verlust
  • SmartArt
  • Formatvorlagen
  • Weitere Tricks
    • Ausrichtung (Über Auswahl, An Zellgröße anpassen…)
    • Muster (Neue Möglichkeiten im neuen Excel)
    • Schnelles Bewegen + Markieren  per  Doppelklick auf  Rahmen
    • Erweiterte Funktionen beim Markieren per Tastatur
    • Erweiterte Funktionen beim Verschieben per Zwischenablage
    • Erweiterte Funktionen beim Verschieben per Drag and Drop